navigation
5. Jul. 2017, 08:48 Uhr

Temporegime auf den Gemeindestrassen

Mehrheitlich stösst das Vorhaben zur Einführung von Tempo 30 auf den Gemeindestrassen auf Zustimmung. Die Ferenbergstrasse wird noch vertieft bearbeitet, nachdem eine Petition eingereicht worden war.

Die öffentliche Information über die geplanten Tempo 30-Zonen für Gemeindestrassen stiess auf reges Interesse und mehrheitlich Zustimmung. An zwei Samstagen konnten Anregungen aus der Bevölkerung entgegen genommen werden. Eine Petition mit 170 Unterzeichnenden wünscht auch für die Ferenbergstrasse Tempo 30.

Alle Eingaben werden fachlich geprüft und für die Ferenbergstrasse gar eine Begleitgruppe aus Betroffenen einbezogen. Sobald die Massnahmen für die Ferenbergstrasse geklärt und deren Umsetzung gerechnet ist, wird der Gemeinderat darüber befinden und erneut informieren.

Die Umsetzung auf den nicht umstrittenen Strassen wird nun zur Baubewilligungsreife ausgearbeitet und umgesetzt, sobald das Bewilligungsverfahren abgeschlossen ist.

Zur Erinnerung: Tempo 30 auf der Bernstrasse im Ortskern ist beim Kanton in Bearbeitung, da es sich um eine Staatsstrasse handelt. Die Umsetzung dieses Projektes wird nicht vor 2019 erfolgen.

Der Gemeinderat

powered by anthrazit